Skip to content

Förderverein

Förderverein an der Artur-Kutscher-Realschule in Moosach

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gewundert: Was ist das überhaupt?

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, das schulische Umfeld der Schülerinnen und Schüler im Schulbereich freundlicher zu gestalten. Der Förderverein möchte  mit Sport und anderen Angeboten, die schulischen Bildungsangebote unterstützen und die Schülerinnen und Schüler bestärken, eigene Stärken zu erkennen und zu nutzen. In diesem Sinne möchte er auch im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten zur Realisierung unterrichtsbegleitender Aktivitäten beitragen.

Durch das Angebot interessanter Projekte leistet der Förderverein einen positiven Beitrag zur Gestaltung des Schullebens, der für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler wichtig ist und den Zusammenhalt, trotz unterschiedlicher religiöser sowie territorialer Herkunft, fördert.

Hier ein kleiner Überblick über die Aktivitäten des Fördervereins:

 2014/15

  • Zumba im Mittagsband:

6 mal im Mittagsband konnten sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 10 gemeinsam mit einer echten Zumba-Trainerin auspowern.

  • Knigge-Kurs im Mittagsband

Old School or Fashion Style?

Was gehört sich und was sollte man lieber lassen…. 5 Termine, am Ende erhielten die Schüler/-innen ein Zertifikat für ihre Bewerbung.

  • Bezuschussung Skilager der 7. Klassen
  • Spende Partnerschule in Nepal (Sponsorenlauf)
  • Bezuschussung MFM-Projekt der 6. Klassen (Workshop zur kindergerechten Heranführung an die Pubertät und die Veränderungen des Körpers in dieser Zeit) mit Unterstützung des Bezirksausschusses

 2015/16

  • Bezuschussung differenzierter Sport
  • Bezuschussung SMV-Seminar
  • Knigge-Kurs im Mittagsband

Old School or Fashion Style?

Was gehört sich und was sollte man lieber lassen…. 5 Termine, am Ende erhielten die Schüler/-innen ein Zertifikat für ihre Bewerbung.

  • Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei Klassenfahrten
  • Weitere Aktivitäten im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten

2016/17

  • Bezuschussung SMV-Seminar
  • Bezuschussung MFM-Projekt der 6. Klassen (Workshop zur kindergerechten Heranführung an die Pubertät und die Veränderungen des Körpers in dieser Zeit) mit Unterstützung des Bezirksausschusses

Dies alles ist natürlich mit hohen Kosten verbunden, die nicht immer durch den städtischen Träger der Schule abgedeckt werden können, sondern durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert werden müssen.

Da kommen Sie ins Spiel:

Alle Interessierten dürfen Mitglied werden. Je mehr Mitglieder der Förderverein hat, desto mehr interessante Aktivitäten können in Angriff genommen werden.

Der Jahresbeitrag beträgt nur 15,- €.

Einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Natürlich freuen wir uns auch über Spenden. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Jeder Beitrag ist steuerlich absetzbar wie jede Spende an die AKR.

Ihre Ansprechpartner an der Schule sind aktuell Herr Deiner und Frau Karbacher.

ACHTUNG!

Ende Januar 2017 stand eine Mitgliederjahresversammlung mit Neuwahl des vollständigen Vorstandes des Fördervereins an. Hieran durfte jeder, der Interesse hatte Mitglied zu werden, teilnehmen. Nach erfolgreicher Neuwahl, gab es eine Aussprache über den weiteren Fortbestand des Fördervereins. Es muss noch mehr Infoarbeit geleistet werden, um die Eltern von der Wichtigkeit einer Mitgliedschaft zu überzeugen.

Primary Sidebar